Interessantes:
landwirt.com - Traktor-WM

Weihnachtsgeschichten aus der Steiermark

Jeden Menschen verbinden ganz persönliche Erinnerungen mit Wehnachten – fröhliche, traurige, besinnliche, heitere oder aufregende.

Die schönsten Weihnachtsgeschichten aus 100 Jahren wurden dem Autor von den unterschiedlichsten Menschen in Interviews erzählt, transkribiert und hier veröffentlicht, wie z. B. Brief ans Christkind, Der erste Baum, Weihnachten mit einem Flüchtling aus Ungarn, Das letzte gemeinsame Fest oder Weihnachten während des Zweiten Weltkrieges im Bombenhagel in Berlin.

ISBN 978-3-85365-251-0
Der Autor: Hans Marsam

Steirische Weihnachtsgeschichten
96 Seiten, S/W-Abbildungen, Hardcover

Preis: € 14,95

Weihnachtsgeschichten HIER BESTELLEN

Dateien:
Cover-Download475 K

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Traditionelle Handwerkskunst in Österreich

Wertvolles - Erlesenes – Besonderes   Es gibt sie noch, diese wunderbaren alten, aber auch jungen Meister in ihren kleinen, feinen Werkstätten! Jene Menschen, deren edle Handwerksprodukte den Stillstand der Zeit statt deren Fortlauf in die Moderne anzeigen. Sie halten lebendig, was an Kulturgut der Ahnen unrettbar verloren scheint. Sie achten Traditionen und schaffen Bleibendes für viele Generationen nach ihnen. Der Hallstätter...

O Mensch, gib acht

Neben “Wien wörtlich” ist das Kalenderbuch “O Mensch, gib acht” das populärste Werk Josef Weinhebers, der mit Sicherheit zu den bedeutensten österreichischen Dichtern des 20. Jahrhunderts zu zählen ist. Erstmals liegt nun eine Neuauflage des beliebten Werkes mit den Originalillustrationen von Hilde Schinkowitz vor.

Das Land geprägt

Die Geschichte der steirischen Bauern und ihrer politischen Vertretung. Mit über 175 historischen Abbildungen versehen, schildert der Autor spannend, aber doch wissenschaftlich fundiert die Geschichte der Landwirtschaft, der Bauern und des Steirischen Bauernbundes sowie seiner Konkurrenzorganisationen vom Ende des vorigen Jahrhunderts bis heute.

Nach oben