Buchpräsentation HC STRACHE – VOM REBELL ZUM STAATSMANN in Graz

© FPÖ Steiermark

© FPÖ Steiermark

Am 29. November 2018 lud die FPÖ Steiermark gemeinsam mit dem Leopold Stocker Verlag in den Großen Saal der Messe Congress Graz ein. Mehr als 300 Interessenten folgten der umfassenden Vorstellung der brandneuen Politikerbiografie „HC Strache – Vom Rebell zum Staatsmann“, die mitsamt Autogrammstunde und persönlichen Gesprächen bis in die späten Abendstunden dauerte.

Der Clou: Für den ganz besonderen Einstieg in die Materie trugen zahlreiche Weggefährten und Vertraute des porträtierten Vizekanzlers und Bundesministers jeweils ein Kapitel aus dem Buch vor. Von Autor und Wiener Gemeinderat Martin Hobek über Bundesminister der Verteidigung Mario Kunasek, die Wiener Stadträtin Ursula Stenzel und die hochschwangere Tierschutzbeauftragte der FPÖ Philippa Strache bis hin zur zentralen Figur selbst: Abschließend trug HC Strache höchstpersönlich vor, wie sich nach der scheinbar fatalen Abspaltung des BZÖ die Freiheitlichen im Jahr 2005 als „Phönix aus der Asche“ erhoben – nur um es hinterher nicht mehr vom Podium zu schaffen, so groß war der Andrang der Autogrammjäger. Die Signierstunde wurde deshalb kurzerhand auf die Veranstaltungsbühne verlagert.

Mehr Informationen zum Buch!

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Buchpräsentation IM EINSATZ FÜR GEFÄHRDETE ARTEN im Tiergarten Schönbrunn

Am 21. Juni 2018 wurde im wunderschönen Rahmen der ORANG.erie im Tiergarten Schönbrunn in Wien das Buch „Im Einsatz für gefährdete Arten“ von Harald und Gaby Schwammer präsentiert. Nach einleitenden Worten von der Direktorin des...lesen Sie mehr


Buchpräsentation DIE GEORGISCHE KÜCHE in Wien

BLICK INS BUCH Anlässlich des Jubiläums „25 Jahre diplomatische Beziehungen zu Österreich“ lud die Botschaft von Georgien in der Republik Österreich am 4. Mai in das Restaurant „Alaverdi“ im dritten Bezirk in Wien ein....lesen Sie mehr


Buchpräsentation STERZ UND POLENTA in Feldkirchen bei Graz

Am 25. Oktober 2016 lud der Autor Herbert Paukert, gemeinsam mit dem Leopold Stocker Verlag, in sein Lokal „Herbert’s Stubn“ in Feldkirchen bei Graz ein. Zahlreiche Freunde der steirischen Küche und Sterzliebhaber folgten der...lesen Sie mehr