Buchpräsentation SCHWARZBUCH SUPERFOOD auf der BUCH WIEN

Am letzten Tag der BUCH WIEN 2016, am Sonntag, dem 13. November, wurde auf der Kochbühne die Neuerscheinung „Schwarzbuch Superfood“ vorgestellt. Das Interesse war enorm. Daniela Grach und Caroline Schlinter, zwei der vier Autorinnen, die alle eine fundierte ernährungsmedizinische Ausbildung vorweisen können, stellten kompetent die Neuerscheinung über Superfoods vor. Sie informierten die zahlreichen Zuhörer darüber, ob die so angepriesenen „Superfoods“ wirklich so gesund sind, wie dies immer behauptet wird, und stellten heimische Alternativen vor. 

 

Mehr zum Buch!

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Buchvorstellung & Vortrag SÜDTIROL

Der Leopold Stocker Verlag lud am 14. November 2019 in den Ferdinandihof zur Buchvorstellung mit Vortrag der Bücher "Südtirol – Opfer für das westliche Bündnis", "Südtirol – Opfer geheimer Parteipolitik"...lesen Sie mehr


Buchpräsentation GEORGIEN - Eine kulinarische Liebeserklärung und GEORGISCHER WEIN

2018 war Georgien Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse, was der Leopold Stocker Verlag zum Anlass nahm, um zwei Bücher über die kulinarischen Traditionen dieses faszinierenden Reiselandes herauszubringen. Beide Bücher wurden...lesen Sie mehr


Buchpräsentation EINZIGARTIGE HANDWERKSKUNST

Am 25. Mai 2019 wurde das Buch „Einzigartige Handwerkskunst“ von Mark Perry (Text) und Gregor Semrad (Fotos) im ehemaligen Prälatensaal des Stifts Dürnstein vor weit über 120 Personen präsentiert. Unter den Gästen befanden sich...lesen Sie mehr