Der Agrar-Rebell

Vizekanzler a. D. Josef Riegler (links), Präsident des Ökosozialen Forums, mit Sepp Holzer bei der Präsentation des "Agrar-Rebellen".

"Nicht nur Ökojüngern gilt der charismatische Bergbauer längst als neue Lichtgestalt des alternativen Landbaues. Auch Agrarforscher verblüfft der Bauer mit seiner Wunderwelt. ... Eine Art Crocodile Dundee der Alpen" ("DER SPIEGEL"). Sepp Holzer stellt sein Buch "Der Agrar-Rebell" vor!

Bei der Präsentation des Buches "Der Agrar-Rebell" von Sepp Holzer im Naturhistorischen Museum in Wien mußte die Veranstaltung aufgrund des übergroßen Besucheranstroms von nahezu tausend Gästen mittels Monitoren in den Kuppelsaal des Museums übertragen werden.
Direktor Bernd Lötsch sprach von der erfolgreichsten Vortragsveranstaltung des Museums überhaupt.

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Buchvorstellung & Vortrag SÜDTIROL

Der Leopold Stocker Verlag lud am 14. November 2019 in den Ferdinandihof zur Buchvorstellung mit Vortrag der Bücher "Südtirol – Opfer für das westliche Bündnis", "Südtirol – Opfer geheimer Parteipolitik"...lesen Sie mehr


Buchpräsentation GEORGIEN - Eine kulinarische Liebeserklärung und GEORGISCHER WEIN

2018 war Georgien Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse, was der Leopold Stocker Verlag zum Anlass nahm, um zwei Bücher über die kulinarischen Traditionen dieses faszinierenden Reiselandes herauszubringen. Beide Bücher wurden...lesen Sie mehr


Buchpräsentation EINZIGARTIGE HANDWERKSKUNST

Am 25. Mai 2019 wurde das Buch „Einzigartige Handwerkskunst“ von Mark Perry (Text) und Gregor Semrad (Fotos) im ehemaligen Prälatensaal des Stifts Dürnstein vor weit über 120 Personen präsentiert. Unter den Gästen befanden sich...lesen Sie mehr