Die Bosniaken kommen

Prof. Mirsad Avdić, Kustos des Museums Sarajewo

Es ist sehr ungewöhnlich, daß ein 17 Jahre altes Buch nochmals im Rahmen einer großen Veranstaltung mit mehr als 200 Gästen vorgestellt wird. "Die Bosniaken kommen!" (Leopold Stocker Verlag) ist für die moslemischen Bosnier, von denen seit dem Bürgerkrieg viele in Österreich leben, aber eines der wichtigsten Werke über ihre Geschichte.

Dies wurde auch bei der Veranstaltung in Linz, die das bosnisch-österreichische Kultur- und Wissenschaftsnetzwerk organisierte deutlich, zu der neben Nationalrat Dr. Sonnberger (ÖVP) auch Altbürgermeister Prof. Schanovsky (SPÖ) erschienen waren.

Die Veranstaltung fand am 13. Mai 2006, im Festsaal des "NEUEN RATHAUS LINZ" statt.



Bosnische Folkloretänzerin



Prof. Hugo Schanovsky, Altbürgermeister der Stadt Linz (SPÖ)



Damir Saračević, Vorsitzender des ZZI (Zentrum der Zeitgemäßen Initiativen)

 

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Buchvorstellung & Vortrag SÜDTIROL

Der Leopold Stocker Verlag lud am 14. November 2019 in den Ferdinandihof zur Buchvorstellung mit Vortrag der Bücher "Südtirol – Opfer für das westliche Bündnis", "Südtirol – Opfer geheimer Parteipolitik"...lesen Sie mehr


Buchpräsentation GEORGIEN - Eine kulinarische Liebeserklärung und GEORGISCHER WEIN

2018 war Georgien Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse, was der Leopold Stocker Verlag zum Anlass nahm, um zwei Bücher über die kulinarischen Traditionen dieses faszinierenden Reiselandes herauszubringen. Beide Bücher wurden...lesen Sie mehr


Buchpräsentation EINZIGARTIGE HANDWERKSKUNST

Am 25. Mai 2019 wurde das Buch „Einzigartige Handwerkskunst“ von Mark Perry (Text) und Gregor Semrad (Fotos) im ehemaligen Prälatensaal des Stifts Dürnstein vor weit über 120 Personen präsentiert. Unter den Gästen befanden sich...lesen Sie mehr