Zukunft ohne Öl

(v.l.n.r.) Ing. Mag. FH Josef Kaltenegger, DI Dr. h.c. Josef Riegler, DI Karl F. Rose, Dr. Christian Buchmann, DI Dr. Max Oberhumer, Dr. August Raggam, Mag. Wolfgang Dvorak-Stocker

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema "Zukunft ohne Öl" wurde am 7. Oktober 2008 in den Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer Steiermark das soeben erschienene, thematisch hochaktuelle, gleichnamige Buch präsentiert.

Gemeinsam mit dem Ökosozialen Forum konnten prominente Redner für die Diskussionsrunde gewonnen werden. Neben Landesrat Dr. Christian Buchmann sprachen auch DI Karl F. Rose (Shell International B. V.), DI Dr. Max Oberhumer (Vorsitzender Industrieforum Energie), die beiden Autoren August Raggam und Klaus Faißner sowie DI Dr. h. c. Josef Riegler (Vizekanzler a. D. und Präsident des Ökosozialen Forum). Moderiert wurde die Veranstaltung vom Geschäftsführer des Ökosozialen Forums, Ing. Mag. FH Josef Kaltenegger.

<font size="2">Die Autoren analysieren die verschiedensten Formen erneuerbarer Energie und zeigen auf, daß mit dem Umstieg auf die richtigen Systeme unser gesamter Energiebedarf tatsächlich aus erneuerbaren Quellen gedeckt werden kann, ohne gleichzeitig in Flächenkonkurrenz zur Lebensmittelerzeugung zu treten. Insbesondere dem Elektroauto und der Photovoltaik wird dabei eine Schlüsselrolle zukommen und der Biogaserzeugung bzw. der Verwendung reinen Pflanzenöls anstelle der unwirtschaftlichen Produktion von Biodiesel. </font>

Zukunft ohne Öl HIER BESTELLEN

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Buchvorstellung & Vortrag SÜDTIROL

Der Leopold Stocker Verlag lud am 14. November 2019 in den Ferdinandihof zur Buchvorstellung mit Vortrag der Bücher "Südtirol – Opfer für das westliche Bündnis", "Südtirol – Opfer geheimer Parteipolitik"...lesen Sie mehr


Buchpräsentation GEORGIEN - Eine kulinarische Liebeserklärung und GEORGISCHER WEIN

2018 war Georgien Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse, was der Leopold Stocker Verlag zum Anlass nahm, um zwei Bücher über die kulinarischen Traditionen dieses faszinierenden Reiselandes herauszubringen. Beide Bücher wurden...lesen Sie mehr


Buchpräsentation EINZIGARTIGE HANDWERKSKUNST

Am 25. Mai 2019 wurde das Buch „Einzigartige Handwerkskunst“ von Mark Perry (Text) und Gregor Semrad (Fotos) im ehemaligen Prälatensaal des Stifts Dürnstein vor weit über 120 Personen präsentiert. Unter den Gästen befanden sich...lesen Sie mehr