Erlebnis Bergjagd

Gaigg.jpg463 Ki
Die besten Geschichten

Jagd ist nicht gleich Jagd. Innerhalb der facettenreichen Jägerei übt die Bergjagd eine ganz besondere Anziehung auf die Jäger aus, vielen gilt sie als "Krönung des Weidwerks". Dementsprechend gute und spannende Geschichten lassen sich von der Bergjagd erzählen.

Die schönsten davon hat Walter Gaigg im Sammelband "Erlebnis Bergjagd" zusammengetragen. Bekannte Autoren wie Wolfgang v. Beck, Heribert Horneck und Peter Zechner machen mit ihren stimmigen Erzählungen die Faszination der Bergjagd auch jenen Weidmännern und -frauen zugänglich, die nicht die Möglichkeit haben, selbst auf Auerhahn oder Gämse anzusitzen. Und auch Jagderlebnisse aus anderer Herren Länder, wie z. B. die bei uns verbotene Jagd auf Bär oder Adler, haben Eingang in das Buch gefunden. Dazwischen blitzen immer wieder auch Eindrücke aus der "guten alten Zeit" der Jägerei durch.  

 

Der Herausgeber:

Walter Gaigg, geboren und aufgewachsen im südlichen Oberösterreich, kam schon von Kindheit an mit der Bergjagd in den Vorbergen des Toten Gebirges in Berührung und ist seit vielen Jahren selbst ausübender Jäger. Bis 2008 war er Fachlektor im Leopold Stocker Verlag und für die Bereiche Landwirtschaft, Hobby und Jagd zuständig. In dieser Zeit verfasste er die Bücher "Ansatzschnäpse" und "Bowlen, Punsche & Liköre".

 

ISBN 978-3-7020-1328-8
ERLEBNIS BERGJAGD
Die besten Geschichten

192 Seiten, Hc
€ 19,90

 

HIER BESTELLEN!

 

 

 

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Wildschäden & Schäden duch Wildtiere

In Wald und Feld, an Gehölzen, Saaten und Grünland, Obstbäumen und Beerensträuchern, an Bienenstöcken, Teichen u. v. a. m. können Schäden durch Wildtiere und wilde Tiere entstehen: Wildschweine wühlen im Acker, Rehe verbeißen...


König der Wälder

Die besten Hirschgeschichten


Die Wilderer von der Schinderleit’n

Jagdgeschichten zum Nachdenken und Schmunzeln