Irische Mission in Österreich und die steirische Glattjochkapelle

WER errichtete hier WANN diesen Bau WOZU und WARUM in der hierorts fremden Bauweise?

Ein geheimnisvolles Gebäude im entlegenen Hochgebirge der Steiermark enträtselt sich als ORATORY, von SCOTI – irischen Wandermönchen – vor über 1000 Jahren errichtet.

Das Buch bietet einen spannenden Einblick in die europäische Macht- und Religionspolitik der Völkerwanderungzeit und des Frühmittelalters und den ursächlichen Zusammenhang mit der Errichtung des Bauwerks. Es erläutert das Bauprinzip und die technischen Voraussetzungen dieses archaischen, in Zentraleuropa singulären Kraggewölbebaues und schildert die Erforschung und die bewegte Geschichte dieser Andachtsstätte bis herauf in unsere Zeit.

 

ISBN 978-3-85365-300-5
Volker Fauler
IRISCHE MISSION IN ÖSTERREICH UND DIE STEIRISCHE GLATTJOCHKAPELLE
191 Seiten, zahlreiche Abbildungen, 17 x 22 cm, Hardcover
€ 30,00

 

HIER BESTELLEN!

 

 

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Wildschäden & Schäden duch Wildtiere

In Wald und Feld, an Gehölzen, Saaten und Grünland, Obstbäumen und Beerensträuchern, an Bienenstöcken, Teichen u. v. a. m. können Schäden durch Wildtiere und wilde Tiere entstehen: Wildschweine wühlen im Acker, Rehe verbeißen...


Weihnachtsdekoration häkeln

100 Projekte mit Häkelschrift


Geheimnisse des Brauens

Der Weg zum perfekten Bier