Krankheiten und Schädlinge der Honigbiene

Bienengesundheit in Zeiten von Varroa, Bienensterben, Pestiziden und Co.

BLICK INS BUCH

Das Sterben der Honigbiene ist ein großes Problem in der heutigen Imkerei. Umweltgifte, Monokulturen und Spritzmittel, aber auch Krankheiten und Parasiten machen der Biene schwer zu schaffen.
Alle Bienenkrankheiten und ihre Behandlung sowie alle Schädlinge und ihre Bekämpfung, allfällige Schutzmaßnahmen bei Befall (inklusive gesetzliche Bestimmungen) und die notwendigen vVorkehrungen zur Krankheits- und Schädlingsvorbeugung werden in diesem Buch behandelt.

 

Die Autoren
Wolfgang Oberrisser lehrt an der Niederösterreichischen Imkerschule und war Gesundheitsreferent des Österreichischen Imkerbundes.

DI Thomas Fandl betreut mehr als 200 Bienenvölker und gibt vor allem im deutschsprachigen Raum laufend Schulungen zum Thema Bienengesundheit in Zeiten von Varroa und Pestizidbelastung.

 

ISBN 978-3-7020-1789-7
Wolfgang Oberrisser / Thomas Fandl
KRANKHEITEN UND SCHÄDLINGE DER HONIGBIENE
Bienengesundheit in Zeiten von Varroa, Bienensterben, Pestiziden und Co.
Praxisbuch

176 Seiten, durchgehend farbig bebildert, Hardcover
€ 24,90

 

HIER BESTELLEN!

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Schnitzen mit der Motorsäge

Grundlagen - Werkstücke - Sicherheitlesen Sie mehr


Südtirol - Opfer politischer Erpressung

Wie sich die österreichische Politik ein unliebsames Problem vom Hals schafftelesen Sie mehr


Trocknen und Dörren

Das Einsteiger-Handbuch - Obst, Gemüse, Fleisch und Kräuterlesen Sie mehr