Kürbis und Kernöl

Sorten, Anbau, Genuss - 111 Rezepte

BLICK INS BUCH

Nicht nur am Bauernmarkt, auch in den Supermärkten findet sich eine immer größere Vielfalt an Kürbissorten. Im einleitenden Teil finden sich allgemeine Informationen über Garten-, Riesen- und Moschuskürbisse: Was muss man beim Anbau im eigenen Garten beachten? Wie sieht es mit dem gesundheitlichen Mehrwert von Kürbissen aus? Welche Gerichte bereitet man mit den verschiedenen Sorten zu? Denn manche eignen sich zum Braten und Backen, andere sind für Suppen und Chutneys eher geeignet. Muskat-, Butternuss- oder Hokkaido-Kürbisse und die kleinen weißen Patisson-Kürbisse, um nur einige zu nennen, werden in der Küche je anders verwendet.
Einen besonderen Stellenwert nimmt das nussig schmeckende Kürbiskernöl ein, das nicht nur ein höchst gesundes „Superfood“ ist, sondern auch viele Speisen geschmacklich veredelt.

Der Schwerpunkt des Werkes liegt auf Rezepten: Von Kürbis-Ingwer-Suppe und Ölkürbissuppe mit Knusperblüte über Kürbissalat mit Pilzen, Kernölrisotto, Kürbiskraut als Beilage oder Kürbis-Kebab, Kürbisstrudel und -pizza bis hin zu Kürbistarte, Kürbis-Apfel-Konfitüre und Kürbiskernöl-Törtchen.

Die Autoren

DI Clemens G. Arvay und Mag. Theresia Fastian haben den einleitenden Teil über Sorten, Anbau und gesundheitliche Wirkungen verfasst, die Rezepte stammen, vielfach erprobt, vom österreichischen Magazin „Kochen & Küche“, dessen Chefredakteurin Irmtraud Weishaupt-Orthofer ist.

 

ISBN 978-3-7020-1816-0
Clemens G. Arvay / Theresia Fastian / Irmtraud Weishaupt-Orthofer
KÜRBIS UND KERNÖL
Sorten, Anbau, Genuss
111 Rezepte

176 Seiten, zahlr. Farbabb., Großformat, Hardcover
€ 19,90

 

HIER BESTELLEN!

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Schnitzen mit der Motorsäge

Grundlagen - Werkstücke - Sicherheit


Südtirol - Opfer politischer Erpressung

Wie sich die österreichische Politik ein unliebsames Problem vom Hals schaffte


Trocknen und Dörren

Das Einsteiger-Handbuch - Obst, Gemüse, Fleisch und Kräuter