Von der vierten Partei zur dritten Kraft

Die Geschichte des VdU

Zum 50. Jahrestag der Gründung des "Verbands der Unabhängigen"liegt erstmals eines gründliche, wissenschaftliche Aufarbeitung seiner Geschichte vor: von den ersten Versuchen zur Neuformation des "dritten", national-freiheitlichen Lagers in Österreich nach 1945 bis zur Auflösung des VdU, bzw. seinem Aufgehen in der Ende 1956 gegründeten Freiheitlichen Partei.

 

ISBN 978-3-7020-0866-6
Lothar Höbelt
VON DER "VIERTEN PARTEI" ZUR "DRITTEN KRAFT"
Die Geschichte des VdU

304 Seiten, 12 Seiten S/W-Abb., Hardcover
€ 29,90

 

HIER BESTELLEN

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Südtirol - Opfer politischer Erpressung

Wie sich die österreichische Politik ein unliebsames Problem vom Hals schaffte


AUFSTEHEN für Österreich

Mein Leben nach der Querschnittslähmung


Südtirol – Opfer geheimer Parteipolitik

Wie sich die österreichische Politik ein unliebsames Problem vom Hals schaffte