Von der vierten Partei zur dritten Kraft

Die Geschichte des VdU

Zum 50. Jahrestag der Gründung des "Verbands der Unabhängigen"liegt erstmals eines gründliche, wissenschaftliche Aufarbeitung seiner Geschichte vor: von den ersten Versuchen zur Neuformation des "dritten", national-freiheitlichen Lagers in Österreich nach 1945 bis zur Auflösung des VdU, bzw. seinem Aufgehen in der Ende 1956 gegründeten Freiheitlichen Partei.

 

ISBN 978-3-7020-0866-6
Lothar Höbelt
VON DER "VIERTEN PARTEI" ZUR "DRITTEN KRAFT"
Die Geschichte des VdU

304 Seiten, 12 Seiten S/W-Abb., Hardcover
€ 29,90

 

HIER BESTELLEN

Weitere Bücher aus dieser Kategorie

Südtirol – Opfer geheimer Parteipolitik

Wie sich die österreichische Politik ein unliebsames Problem vom Hals schafftelesen Sie mehr


HC Strache

Vom Rebell zum Staatsmannlesen Sie mehr


Einzigartige Handwerkskunst

Kostbarkeiten für ein ganzes Leben lesen Sie mehr