Kinderwunderwelt selbst nähen

Oder sie hat bei einer Freundin einen Rock gesehen, der besonders hübsche Streifen und Rüschen hat, und spricht nur mehr von so einem Rock. Und man läuft sich die Hacken ab und findet in keinem Geschäft das Passende. Was tun, um die Wünsche der kleinen Prinzessin zu erfüllen? Ganz einfach – man nehme eine Nähmaschine, einige bunte Baumwollstoffe und näht das Gewünschte einfach selbst. Und wie das geht, erfahren Sie in unserem heutigen Buchtipp!

ISBN 978-3-7020-1584-8
Alice Caroline
Nähen für kleine Prinzessinnen
20 bezaubernde Projekte für das Kinderzimmer
Aus dem Englischen übersetzt von Nina Schön

HIER BESTELLEN

In diesem Buch stellt die Autorin 20 Projekte für Mädchen vor, die von den Mamis genäht werden können. Als Britin ist sie natürlich auch mit dem Quilten vertraut, sodass einige Projekte auch in dieser Technik gearbeitet werden.
Nach einer ausführlichen Einleitung zum Nähen und den verwendeten Stoffen, zur Farbzusammenstellung und zu den kleinen Helferlein beim Nähen werden mit vielen stimmungsvollen Bildern die einzelnen Projekte erklärt. Die Anleitungen sind leicht verständlich und die vielen farbigen Grafiken, die die Erklärungen illustrieren, zeigen, wie die Näherinnen den Stoff halten, legen oder nähen müssen.

So entstehen im Handumdrehen Einrichtungsgegenstände für das Kinderzimmer, wie eine Patchworkdecke für das Bett, eine Wende-Bettwäsche, Lampen mit selbstgenähten Lampenschirmen, zarte Vorhänge sowie Zier- und Sitzkissen.
Aber auch hübsche Röckchen und Kleidchen oder eine neue Puppe für die Prinzessin können nunmehr rasch mit der eigenen Nähmaschine oder per Hand genäht werden. Auch Aufbewahrungsmöglichkeiten für Krimskrams, wie ein Federmäppchen oder neue Körbchen, ein Turnbeutel, ein Gürtel oder modische Accessoires, wie Haar- oder Freundschaftsbänder, entstehen rasch und einfach in Heimarbeit. So macht das Nähen für die eigene Tochter besonders Spaß!

Alle Werkstücke sind mit Liberty-Stoffen genäht, die man selbstverständlich im Internet erwerben kann. Man kann aber natürlich auch jeden anderen bedruckten Baumwollstoff verwenden.
Die meisten Werkstücke sind – unter Verwendung von anderen Stoffmustern – auch für Jungen geeignet.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Stoffe
Farben

Ausrüstung
Nutzliche Helfer beim Nähen

Verträumte Kinderzimmer

Patchworkdecke „Sophie“
Kissen im Streublumen-Look
Sitzkissen „Rosies Blütentraum“
Bettwäsche „Lillys Wunder“
Schlaufenvorhang „Nataschas Schmetterlinge“
Lampenschirm „Zoes Traum“
Stoffkörbchen für Isabell
Verspielte Mädchenkleider

Partyrock „Fleur“ mit Blümchendeko
Stufenrock „Libby“
Hannahs T-Shirt-Kleid
Niedlicher Krimskrams

Handtasche „Molly“
Orlas Federmäppchen
Turnbeutel „Sara“
Blumengürtel „Gwen“
Püppchen mit Wendekleid „Mia“
Poppige Accessoires
Nähtechniken

Schnittmuster
Über die Autorin

Danksagungen
Herstellerliste

Stichwortverzeichnis

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.