Kleidung sträkeln leicht gemacht!

BLICK INS BUCH

Ihre wunderschönen Entwürfe sind durch ihre Farbenfreude und durch die einfache Umsetzung geprägt, die von ihren toll verständlichen Anleitungen mit vielen Videos und Hunderten Ablauffotos super erklärt wird.
Wir zeigen heute ein Werkstück aus dem neuen Buch von Kathrin Müller:

Großes Kuschelkissen im tunesischen versetzten Kreuzstich
Anforderungen
tunesisch in Reihen arbeiten
Tunesischer Kreuzstich, versetzt
Material
Wolle

400 g Lana Grossa Colorato – Farbe 008 (Gelb/Grün/Petrol/Graugrün/Grüngrau) – Lauflänge: 135 m/50 g
Nadeln
tunesische Häkelnadel Nr. 9 mit Seil mit mindestens 40 cm Länge
Wollnähnadel zum Vernähen der Fäden und Zusammennähen
1 waschbares Innenkissen, 60 x 60 cm
Maschenprobe: 15 Maschen und 10 Reihen im versetzten Kreuzstich = 10 x 10 cm.
Größe: 60 x 60 cm
Anleitung
100 Luftmaschen anschlagen und die Grundreihe arbeiten (Schlingen aus der Luftmaschenkette aufnehmen und wie gewohnt abmaschen).
120 Reihen im versetzen Kreuzstich arbeiten und dann alle Maschen im Muster abketten.

TIPP
Das Zählen der Reihen wird erleichtert, wenn Sie z. B. alle 10 oder 20 Reihen einen Maschenmarkierer am Rand setzen.
Fertigstellung
Alle Fäden vernähen. Die Arbeit auf die Hälfe falten und die Seitennähte zusammennähen. Die Kissenfüllung in die Hülle stecken und die letzte Naht schließen. Alternativ kann auch ein Reißverschluss eingenäht werden.

Wer mehr zu Kathrin Müller wissen möchte, findet weitere Informationen unter www.straekeln.de!
ISBN 978-3-7020-1620-3
Kathrin Müller
Tunesisch Häkeln von Kopf bis Fuß
Mütze, Weste, Kissen, Puschen undamp; Co.
60 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 20 x 20 cm, brosch.
€ 9,95

HIER BESTELLEN

Tunesisch Häkeln führt zu unverwechselbaren Werkstücken mit einer fast „gewebt“ aussehenden Struktur. Viele Handarbeitsbegeisterte, die etwas Neues ausprobieren wollen, entdecken das Tunesische Häkeln oder „Sträkeln“ für sich. Kathrin Müller hat sich in Internetforen, durch eigene BoD-Publikationen und ihr erstes Buch im Leopold Stocker Verlag „Tunesisch Häkeln“ bereits einen Namen in der Fangemeinde des Tunesischen Häkelns gemacht.
In ihrem zweiten Buch beim Leopold Stocker Verlag zeigt sie, wie einfach man sich von Kopf bis Fuß in Tunesisch Gehäkeltes kleiden kann: Mütze und Stirnband mit dazupassendem Loop, Schultertuch, Dreieckstuch, Weste, Seelenwärmer und Puschen. Zusätzlich gibt’s noch Gemütliches und Praktisches: großes Kuschelkissen oder bunte Zierkissen für die Couch zuhause oder einen praktischen Woll-Beutel für unterwegs.

Inhalt

Werkstücke
Ein Wort vorab
Großes Kuschelkissen im tunesischen versetzten Kreuzstich
Der tunesische versetzte Kreuzstich

Kissen aus Patches
Die Technik der Patches

Kissen mit Strukturmuster
Schmales Schultertuch im Reliefmuster
Regenbogen-Dreieckstuch mit Perlenrand
Eine Zunahme am Rand
Doppelte sichtbare Zunahme

Perlen verarbeiten

Großer Wollbeutel mit Farbmuster
Farbwechsel in der Abmaschrunde

Seelenwärmer für die Übergangszeit im einfachen Wendemuster
Lange Weste aus Patches
Hier passt alles zusammen
Kuscheliger Loop
Mütze
Abnahmen im Strickstich
Stirnband
Kuschelig-warme Hauspuschen
Kurzerklärungen der schon bekannten Techniken