Backen wie der Profi!

Herzhafte Brote und Gebäckspezialitäten für jeden Anlass lassen sich ebenso selbst backen wie Knabbergebäck für die Party und sogar Burgerbrötchen:

  • Rosmarinbaguette, Paprika-Oregano-Brot, Trüffel-Ciabatta, Mohnbagel, Laugenknöpfe, Toskanabrot und Focaccia.
  • Salzbrezen, Knäckebrot und verschiedene Knabbereien, Zupfbrot und Bruscetta
  • Gefüllte Brottaschen mit Speck oder Thunfisch, Blechpizza, Fisch-Burger mit süßem Burgerbrötchen oder Veggie-Burger


Christian Ofner, PIKANTES GEBÄCK VOM OFNER

HIER BESTELLEN!


Neuerscheinungen

150. Geburtstag Hans Kloepfer

Dr. Hans Kloepfer kam am 18. August 1867 in Eibiswald zur Welt. Zehn Jahre später kam er nach Graz, um das Gymnasium zu besuchen und danach Medizin zu studieren. In seinem Herzen war er Eibiswalder geblieben. Nachdem sich Dr. Kloepfer in Köflach als Werksarzt eine Existenz aufgebaut hatte, erforschte er unter anderem die Geschichte seines Geburtsortes. 150. Jahre nach seiner Geburt hat das Werk des Ehrenbürgers Hans Kloepfer nichts an Bedeutung und Beliebtheit eingebüßt.
Die Gedichte, manchmal ernst, dann wieder heiter und lustig, legen ein wertvolles Dokument der steirischen Mundart ab. Kloepfer selbst nannte seine Sprache immer „steirisch“, wie wohl die spezifisch weststeirischen Einflüsse der unmittelbaren Heimat des Dichters nicht zu verleugnen sind.

Zu unseren KLOEPFER TITELN!


Limonade, Cola, Ginger Ale und Co.

Kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke lassen sich einfach und gesund zu Hause selbst herstellen! 50 Rezepte spannen den Bogen über die verschiedensten Geschmacksrichtungen von fruchtig-süß über kräuter-herb bis hin zu dem von Harry Potter bekannten „Butter-Bier“.
Und es ist ganz einfach: Entweder werden die Frucht- bzw. Kräutersirupe aus diesem Buch mit fertigem Sodawasser wie „Soda Stream“ aufgespritzt, oder selbst zu einem kohlesäurehaltigen Getränk vergoren. Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden: Dank der klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen ist der Erfolg gewiss!

 

Mehr zum Buch!

Kochen & Küche im Juli

Die neue Ausgabe von „Kochen & Küche“ widmet sich Zitronen, Ribiseln, Lavendel und Rezepten für die perfekte Sommerparty

Im Sommer lädt man gerne Freunde in den Garten ein. Unsere Vorschläge für die perfekte Sommer-party reichen von Minutensteaks über Ribisel-Cupcakes bis hin zur selbst gemachten Kräuterlimonade.

Die Wald-Wiesen- und Gartenrubrik „Was wächst denn da? Was mach ich draus?“ beschäftigt sich im Juli mit Lavendel. Und auch für tolle Rezepte mit Paradeisern ist gesorgt.

Nützen Sie die Chance und lernen Sie Kochen & Küche kennen! Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Probeheft und Sie erhalten es bequem per Post zu Ihnen nach Hause geschickt.