Der Kochbuchklassiker schlechthin!

Seit fast 90 Jahren erfreut sich das „St. Martiner Kochbuch“ mit seinen rund 760 Rezepten ungebrochener Beliebtheit. Hunderttausende Menschen hat es in die Koch- und Servierkunst sowie Vorratshaltung eingeführt, der Schwerpunkt liegt seit jeher auf althergebrachten alpenländischen Speisen. Die 32., völlig neu gestaltete, neu bebilderte und komplett überarbeitete Neuauflage dieses Grundlagenkochbuches versteht es, die traditionellen Rezepte zu bewahren und zugleich behutsam zu modernisieren und an die heutigen Ernährungsvorlieben und -empfehlungen anzupassen.


Mehr zum Buch!


Neuerscheinungen

Südtirol – Opfer für das westliche Bündnis

Der Autor, der bereits durch eine Reihe einschlägiger Arbeiten hervorgetreten ist, behandelt die heimliche Zusammenarbeit zwischen führenden Politikern der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) und der italienischen Democrazia Cristiana (DC) in der Zeit von 1945–1967. Er zeigt anhand erstmals abgedruckter Dokumente auf, wie bestimmte ÖVP-Politiker ungeachtet anderslautender Beteuerungen die italienischen „Freunde“ in der Annahme bestärkten, sie könnten sich Südtirols, ihrer Beute aus dem Ersten Weltkrieg, sicher sein. 

 

HIER BESTELLEN!


Limonade, Cola, Ginger Ale und Co.

Kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke lassen sich einfach und gesund zu Hause selbst herstellen! 50 Rezepte spannen den Bogen über die verschiedensten Geschmacksrichtungen von fruchtig-süß über kräuter-herb bis hin zu dem von Harry Potter bekannten „Butter-Bier“.
Und es ist ganz einfach: Entweder werden die Frucht- bzw. Kräutersirupe aus diesem Buch mit fertigem Sodawasser wie „Soda Stream“ aufgespritzt, oder selbst zu einem kohlesäurehaltigen Getränk vergoren. Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden: Dank der klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen ist der Erfolg gewiss!

 

Mehr zum Buch!

Kochen & Küche im Oktober

Die neue Ausgabe von „Kochen & Küche“ widmet sich fruchtigen Herbstschätzen, kreativen Ideen mit Brioche-Teig und köstlichen Wild-Gerichten.

Alljährlich im Herbst brechen wilde Zeiten an. Köstlichkeiten von Reh, Hirsch, Gams und Ente können auch zu Hause ganz einfach zubereitet werden. Fleißige Sammler von Wildfrüchten freuen sich auf Preiselbeeren und Hagebutten, aus denen man Marmeladen, Gelees, Saucen für Fleischgerichte, Fülle für süße Gerichte und vieles mehr machen kann. 

Briocheteige sind besonders feine Germteige. Sie werden bei weitem nicht nur zu Striezeln oder Kipferln verarbeitet. Die vielfältigen Formen, die wir Ihnen im nächsten Heft vorstellen, werden für Gaumenschmaus und Augenweide sorgen.

Die nächste Ausgabe von Kochen & Küche erscheint am 21. September überall, wo es Zeitschriften gibt.

Nützen Sie die Chance und lernen Sie Kochen & Küche kennen! Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Probeheft und Sie erhalten es bequem per Post zu Ihnen nach Hause geschickt.