Alte und neue Lieblingsrezepte

Die rasante globale Verbreitung des Coronavirus hat Regierungen und Behörden in tiefe Krisen gestürzt und ihrem Ansehen bei den Bürgern schwer geschadet. Es hat sich gezeigt, dass selbst in reichen Staaten um Eigenverantwortung und persönliche Vorsorge kein Weg herumführt. Höchste Zeit also, sich einen wasserdichten Plan für den Fall der Fälle zurechtzulegen! Krisenexperte Greilich zieht in seinem wertvollen Ratgeber „fürs Handgepäck“ aus der Corona-Pandemie die Schlüsse für den nächsten Ernstfall.

• Klare Checklisten
• Vorsorgen: Lebensmittel/Hygiene/Gesundheit/Sicherheit
• Verschiedene Szenarien planen

Die Ausgabe 6/2020 wirft einen Blick in die weihnachtliche Backstube! Die ersten Kekse schmecken bekanntlich am besten, warum also nicht schon im November probebacken? Steirerspitz, Rumkugeln mit Kastanienkern, Kürbistaler und viele mehr versprechen ein himmlisches „Back- und Probiervergnügen“.
Saisonunabhängig werden in einem ehemaligen Mostkeller Kräuterseitlinge, Austern- und Shiitake-Pilze gezüchtet. Kochen und Küche schaut hinter die Kulissen der bio-zertifizierten Pilzmanufaktur im oberösterreichischen St. Georgen.
Herzhafte Schmorbraten sind beliebte Festtagsgerichte. Wer Weihnachten in Ruhe feiern möchte findet eine Menüabfolge mit Gerichten, die auch ein bis zwei Tage vor dem Fest vorbereitet werden können. Aber auch kreative Fondue-Ideen zieren heuer unseren Festtagstisch.

Ausgabe 6 / 2020 von Kochen & Küche ist ab 6. November überall erhältlich, wo es Zeitschriften gibt.

Nützen Sie die Chance und lernen Sie Kochen & Küche kennen! Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Probeheft und Sie erhalten es bequem per Post zu Ihnen nach Hause geschickt.