Bring Farbe auf deine neue Häkeltasche!

Umhängetasche im Schneckenmuster

Material: ca. 320 g Acrylwolle 70 m/50 g
Häkelnadel Nr. 5150 cm Rippsband oder ein ähnliches, nichtelastisches Band für den Träger, Breite: 4 cm
Gehäkelt wird in Runden nach der Häkelschrift im Schneckenmuster – gleichzeitig mit 4 verschiedenen Farben – und mit festen Maschen in Reihen.

In einen Fadenring 8 feste Maschen häkeln und zur Runde schließen.
2. Runde: jede Masche verdoppeln = 16 Maschen
3. Runde: jede 2. Masche verdoppeln = 24 Maschen
4. Runde: jede 3. Masche verdoppeln = 32 Maschen
5. Runde: jede 4. Masche verdoppeln = 40 Maschen
6. Runde: jede 5. Masche verdoppeln = 48 Maschen
7. Runde: jede 6. Masche verdoppeln = 56 Maschen
8. Runde: jede 7. Masche verdoppeln = 64 Maschen
9. Runde: jede 8. Masche verdoppeln = 72 Maschen
10. Runde: jede 9. Masche verdoppeln = 80 Maschen

Nun an 4 gegenüberliegenden Stellen (später werden das die Ecken) einen Markierfaden befestigen. Die weitere Zunahme erfolgt nun an diesen 4 markierten Stellen. In der ersten und zweiten Runde an diesen Stellen jeweils 4 Stäbchen in eine Masche häkeln (alle anderen sind feste Maschen).
Die Taschenklappe mit festen Maschen weiterhäkeln und in die Eckmaschen jeweils 4 feste Maschen häkeln, bis sie 33 x 33 cm groß ist.
Dann wird mit festen Maschen in Hin- und Rückreihen bis zu einer Gesamtlänge von 100 cm weitergehäkelt.
Den in Reihen gehäkelten Teil 33 cm nach oben legen und beidseitig die seitliche Naht schließen. Anschließend den Träger entlang der gesamten Seitennaht annähen.

Tipp: Wenn Sie den Träger entlang der ganzen Seitennaht annähen, hat die Tasche eine bessere Stabilität.

ISBN 978-3-7020-1460-5
Helga König
COLORATO – BUNT GEHÄKELTIN REIHEN UND RUNDEN
32 Werkstücke, Schritt-für-Schritt
60 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 20 x 20 cm, brosch.
€ 9,95

HIER BESTELLEN

Es ist (fast) so einfach, wie es klingt: Runde um Runde – oder auch Reihe nach Reihe – zu häkeln, wobei für jede Runde bzw. Reihe ein Garn in einer anderen Farbe verwendet wird. Und schon sind die bunten Häkelarbeiten fertig! Diesen farbenfrohen Häkeltrend, der auch unter dem Namen „Banju“ im Internet für Furore sorgt, stellt Autorin Helga König in den Mittelpunkt dieses Buchs.
Die bunten, trendigen Ideen lassen sich vielfältig verwenden: Von Tischsets und Gläseruntersetzern über Geldbörsen und Taschen, Schlüsselanhänger, Aktenmappen, Einkaufsnetze, Rucksäcke, Taschentuchboxen bis hin zu Schal, Kissen, Lampenschirm und Teppich reicht die Palette.
Kleinere Arbeiten machen den Einstieg in diese Technik leicht. Wer schon fortgeschrittener beim Häkeln ist, darf sich gegen Ende dieses bunten Buches auch an schwierigeren Stücken versuchen.

Inhalt

Vorwort
Die richtige Farbauswahl
Was tun mit den vielen Fäden?
Was heißt
Einkaufsnetz – überall dabei
Kleine und große Geldtasche
Bunte Tasche mit Bag in Bag
Tasche in Grün
Umhängetasche im Schneckenmuster
Dreieckstasche
Taschentuchbox
Verschiedene Schlüsselanhänger
Aktenmappe mit Zipp und …
… Stiftbox – perfekt für’s Büro
Glasuntersetzer und …
… Tischset
Uhr
Kissen mit Blüten
Blütenkissen
Romantisches Kissen
Kinderdecke
Lampenschirm
Utensilio
Runder Teppich
Badezimmerteppich „Um’s Eck“
Jonglierbälle
Collier
Freundschaftsbänder
Kette aus bunten Kugeln
Gürtel
Kragen
Loop
Schal aus feinem Stickgarn
Damenjacke – einmal anders
Bunte Kinderweste
Erklärung der Häkelschrift
Häkelschriften