FILETHÄKELN

Über 60 Muster – von klein bis groß


Jugendstil und Art déco

• Mehr als 60 neue Häkelideen
• Mit kleinen Projekten für „Zwischendurch“
• Exakte Vorlagen

Angeregt von reich verzierten, schmiedeeisernen Stiegenhaus- und Balkongeländern, Zäunen und Portalen im In- und Ausland, schuf die Autorin mehr als 60 neue Anleitungen für wunderschöne Filethäkelarbeiten – in dieser Form einzigartig!

Die exakt gezeichneten Vorlagenblätter ermöglichen es, dass die kunstvollen Werkstücke leicht nachgehäkelt werden können. Neben den klassischen Tischdecken und Läufern werden vor allem auch kleinere Projekte, wie Serviettenringe, Zierränder für Gästehandtücher oder kleine Sets für die Kaffee und Teetasse vorgestellt.

Dank des umfangreichen Einleitungsteils mit Erklärungen, Fotos, präzisen Musterzeichnungen sowie Angaben zur Größe der Werkstücke, Garnstärke, Zahl der Anschlagmaschen und einer einfachen Häkelschrift eignet sich das Buch auch für Einsteiger.

Die Autorin:
Helga Silly ist Schneidermeisterin und seit Jahrzehnten begeisterte Häklerin. Sie hat das Filethäkeln revolutioniert, indem sie auf die Idee kam, ihre Vorlagen in rechteckige Kästchen zu zeichnen, sodass die fertigen Häkelstücke exakt so aussehen wie auf den Vorlagen. Im Leopold Stocker Verlag bereits erschienen: „Filethäkeln – Jugendstil und Art Déco“ (2. Auflage 2015), „Filethäkeln – Alle 12 Sternzeichen und viele weitere Motive“ (2020).)

ISBN 978-3-7020-2246-4
Helga Silly
FILETHÄKELN
Über 60 Muster – von klein bis groß
ca. 80 Seiten, zahlreiche Vorlagen, Großformat, 21 x 29,7 cm, Spiralbindung
ca. € 18,00

Erscheinungstermin: September 2024