Handarbeit

Nützliches mit Style verbinden ­– Paracord

Fallschirmspringer im Zweiten Weltkrieg trugen einst Armbänder aus Paracord. Zwar wohl nicht so hübsche mit Perlen, wie das hier abgebildete, dafür waren ihre Armbänder eine nützliche Überlebenshilfe, die sie praktisch am Handgelenk auch zu schwierigsten Einsätzen mitnehmen konnten. Mittlerweile ist Paracord längst über die Fallschirmspringer- und Survivalszene hinausgewachsen. Das Material wurde entdeckt, um daraus trendige Schnüre aller Art zu fertigen – ein Trend, der auch bei uns in Europa angekommen ist.
Was man alles damit machen kann, zeigt Ihnen das Buch, das wir Ihnen heute vorstellen möchten.
15. Dezember 2017/von root

Handgearbeitete Spitzen Frivolitätenarbeit einfach gelernt:

Bezaubernde Spitzen für Decken, Kleider, Bordüren, Kissen usw. lassen sich mit den reich illustrierten Anleitungen in diesem Buch leicht gestalten.
15. Dezember 2017/von root

DER Trend für Kinder und Jugendliche – Rubberbands

Armbänder aus Gummiringen sind von den Handgelenken vieler Kinder, Jugendlicher und Erwachsener nicht mehr wegzudenken. Einsteiger tun sich allerdings mit der Umsetzung manchmal schwer, weil viele Anleitungen recht kurz gehalten sind und kaum Bildmaterial beinhalten. Wir zeigen, dass es auch einfacher geht!
14. Februar 2019/von root

Jagdmotive mit Strass gestalten

Die Autorin hat über 35 Jagdmotive von Hirsch, Reh, Gams, Fuchs und Auerhahn zusammengetragen, die sich sticken, dank der genauen Anleitungen aber auch mit Strasssteinen etwa für Taschen oder Schals gestaltenlassen.
15. Dezember 2017/von root

Paracord goes Indoor!

Als „Überlebensschnur“ wurde Paracord bekannt, als Schnur für jede Gelegenheit im Outdoor-Bereich Kult. Nun gibt es ihn auch erstmals indoor: als Schmuck, Accessoire und Deko für Sie selbst und Ihre eigenen vier Wände. Wie das geht, zeigen wir hier:
14. Februar 2019/von root

Immer Trend bei Kids: Freundschaftsbänder

Dieser Trend überlebt wohl alle Zeiten: Freundschaftsbänder als Zeichen der persönlichen Wertschätzung. Wer ein „echtes“ Freundschaftsband verschenken will, muss es natürlich selbst knüpfen – fertig kaufen gilt nicht!
15. Dezember 2017/von root

Knüpf Dir ein aufgepepptes Rubberband, wie Katy Perry es trägt!

Promis haben richtig Spaß daran, Dinge, für die sie sich begeistern, auch herzuzeigen. Schneide dir von ihnen ein Scheibchen ab und gestalte dieses doppelt geknüpfte einfache Armband aus Rubberbands mit Anhängern, die zeigen, was dir gefällt!
14. Februar 2019/von root

Anleitung für Occhi Schiffchenspitze Frivolité:

Eine alte Handarbeitstechnik erfreut sich neuer Beliebtheit! Mit zwei einfachen Instrumenten, den sogenannten Schiffchen, und festgedrehtem Häkelgarn, lassen sich bezaubernde Spitzen für Decken, Kleider, Bordüren, Kissen usw. leicht selbst herstellen, sind erst die Grundknoten erlernt.
15. Dezember 2017/von root

Weihnachtskugeln mit Kindern gestalten – so einfach geht’s!

Sie schmücken Türen, Fenster, Tischgestecke, eignen sich als Geschenke und vor allem sind sie ein individueller Schmuck für jeden Weihnachtsbaum!
26. Februar 2018/von root

Unter dieser Rubrik finden Sie alles, was nicht Stricken, Häkeln, Nähen oder Sticken ist. Wir zeigen Ihnen Flechten, Knüpfen, Falten, Weben, Spinnen und Basteln mit den unterschiedlichsten Materialien.

Hier finden Sie auch einige weniger bekannte, aber sehr alte Techniken, wie Klöppeln und Occhi, oder das japanische Flechten von Bändern namens Kumihimo, und neue Ideen, um Ihre Freizeit mit dem Handarbeiten zu erweitern, wie z. B. das Knüpfen von Freundschaftsbändern, das Knüpfen von Paracord für In- und Outdoor, das Herstellen von Rubberbands oder auch das Neugestalten von Sofas, Sesseln und Truhen, das Basteln von individuellen Knöpfen oder das Bemalen von Weihnachtskugeln. Lassen Sie sich inspirieren!